Kostenloser Versand bei allen Bestellungen über CHF39

Distanz wahren, zusammen spielen – Keep Playing | Logitech G

LOGI HILFT

200.000 US-DOLLAR AN DEN GLOBALGIVING COVID-19 RELIEF FUND GESPENDET

200.000 US-Dollar an den GlobalGiving COVID-19 Relief Fund gespendet

Logitech hat 100.000 US-Dollar an den GlobalGiving Coronavirus Relief Fund gespendet. Unser CEO Bracken Darrell hat diese Spende aus eigenen Mitteln auf das Doppelte erhöht. Du kannst ebenfalls für GlobalGiving spenden.

WELTWEITE VERTEILUNG VON GESICHTSMASKEN

Weltweite Verteilung von Gesichtsmasken

Wir haben im ersten Schritt rund 100.000 Masken in China, Hongkong und Taiwan verteilt. Seitdem haben wir zusätzlich 15.000 Masken für Gesundheitspersonal und Krankenhäuser an Standorten in den USA, Irland, der Schweiz, Italien und den Niederlanden geliefert. Weitere 100.000 sind für die weltweite Verteilung geplant.

KITS FÜR DEN FERNUNTERRICHT GESPENDET

Kits für den Fernunterricht gespendet

Tausende Lehrer von Grund- und weiterführenden Schulen erhielten Webcam- und Headset-Pakete, um außerhalb des Klassenzimmers zu unterrichten. Erfahren Sie in diesem Webinar  mehr über effektive Strategien für Fernunterricht und sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen für Pädagogen an. Unsere Bemühungen, den Unterricht zu unterstützen, gehen weiter.

VIDEO-TELEMEDIZINWAGEN

Video-Telemedizinwagen

Einzelne Logitech Standorte bauten rasch Video-Telemedizinwagen mit unseren Videokonferenzgeräten für die mobile Telemedizin. Von China über die Niederlande bis hin zu Krankenhäusern in den USA sind wir stolz darauf, wie Teams einen Bedarf erkannt und Lösungen direkt an die Empfänger in ihrer Nähe geliefert haben.

SELBSTGEBASTELTER GESICHTSSCHUTZ

Selbstgebastelter Gesichtsschutz

Wir sind ein designorientiertes Unternehmen und waren besorgt über den Mangel an Schutzausrüstung für das Gesicht. Wir alle wissen, dass Gesundheits- und Notfallteams an vorderster Front Gesichtsmasken nach N95-Standard und Schutzschilde für den medizinischen Gebrauch mehr als andere benötigen. Deshalb haben wir unsere Designteams aufgefordert, eine Alternative für alle anderen zu entwickeln.

TÄGLICHE MAHLZEITEN FÜR KRANKENHAUSMITARBEITER GESPENDET

Tägliche Mahlzeiten für Krankenhausmitarbeiter gespendet

Unsere Mitarbeiter in Chennai haben ihre tägliche Verpflegung aus der Kadhir Dhaan/Eco-Küche direkt an das Royapettah General Hospital und das Government Specialty Hospital (Omandur Estate) für das Personal und Betreuer von Covid-Patienten gespendet. Durch die Initiative können wir diese engagierten Menschen mit 250 Mahlzeiten pro Tag unterstützen.